Der Merkur vor der Sonne

09.05.2016


Ein besonderes Ereignis gab es am 09. Mai 2016. Der Merkur ist vor der Sonne hergezogen

Dies konnte von 13:12 Uhr bis nach 20:00 Uhr gesehen werden. Jedenfalls theoretisch.....

 

 

Der Merkur zeigte sich pünktlich, das Wetter hat allerdings nicht solange gehalten, wie dem Merkur lieb gewesen wäre. Hier oben ein Bild durch das Okular eines PST. Vor dem Planetarium/Marionettentheater in Bad Tölz konnte das Schauspiel bis ca. 16 Uhr mit angesehen werden. Dann haben die Wolken uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Mit diesem PST (Coronado Personal Solar Telescope) wurde dann der Merkur auch zuerst gesichtet als er sich am Rand der Sonne als kleines schwarzes Pünktchen bemerkbar machte.

 Dann wurden auch die umherstehenden Personen neugierig und haben sich getraut einmal durch das Okular zu schauen. Natürlich waren die Teleskope für die Sonne mit entsprechenden Filtern versehen, so dass keinerlei Schaden genommen werden konnte.

Hier im Vordergrund ein C8, entsprechend präpariert und für die Beobachtung bereit.

 
Als weitere Hilfe wurde durch einen Refraktor mit Sonnenfilter ein Livebild aufgenommen und über den PC mittels Beamer allen zugänglich gemacht, die gerade nicht durch eines der bereitstehenden Teleskope blicken konnten.

Auch das SAvT (Schwarze Auge von Tölz) kam zum Einsatz. Es wurde zum ersten Mal auf seinen Sockel gehoben, der auch für künftige Veranstaltungen das Teleskop tragen soll.

Hier wird es einen festen Platz in der Riege der für die Besucher bereitstehenden Teleskope haben.