6. Der Wechsel

06_equip

Jetzt merkte ich so langsam, dass ich das 12 Zoll Meade immer weniger in Verwendung hatte. Also habe ich mich nach etwas umgesehen, das groß genug ist um auch meinen Ansprüchen gerecht zu werden, aber immer noch so transportabel, dass ich auch damit unterwegs sein konnte.

Dies fand ich in einem Refraktor (Omegon 127 Triplet, 952mm Brennweite) der in einem Alukoffer geliefert wird und nach meiner Meinung ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis gepaart mit hoher Mobilität darstellt. Diese Optik habe ich auf die SkyWachter EQ6 gesetzt und damit auch eine noch mobile Montierung gefunden.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich dann auch das 12 Zoll verkauft und das ETX90 auf der Gabelmontierung verschenkt.