Dies sind die Bilder vom Stammtisch am 17. März 2011


Zu sehen sind hier der Pferdekopfnebel in einer unglücklichen Lage aufgenommen: In der Tauschutzkappe hat sich bei -10 Grad Eis gebildet, das ein Beugungsprisma für die vor dem Teleskop platzierte Strassenlampe bildet. Abhilfe habe ich durch Innenblenden in der Tauschutzkappe geschaffen. Hier sind auch Vergleiche zu anderen Aufnahmen des Pferdekopnebels zu sehen.

Weiter sind hier Aufnahmen des Chrismas Tree (ganz deutlich ;-) Dann noch M1 (der Krebsnebel), M42 (5x60 sec / das Trapez ist noch zu sehen), die Sonne mit Flecken am 5.3.2011 und NGC 2770.