Beitragsseiten

 

Der Himmel



Ja es stimmt, man muss nicht sehr viel Aufwand betreiben, um die Astronomie als Hobby zu haben. Eine gute Beobachtungsgabe und eines der vielen Bücher für den Einsteiger in die Hobby - Astronomie. Mit der Beobachtung des Himmels mit bloßem Auge fängt es an. Wenn man sich dann am Himmel auskennt, wie im eigenen Wohnzimmer, dann gibt dies ein erstes Erfolgserlebnis. Nein, ein schon großes Erfolgserlebnis, denn die ersten Erfolgserlebnisse gibt es bereits viel früher....

 

Wenn sich jemand mit den Sternen beschäftigen will, dann ist es zunächst einmal nötig, dass man sich mit dem Himmel beschäftigen muss. Es ist wichtig, dass man sich Orientierung verschafft. Orientierung am nächtlichen Himmel. Dies kann manchmal gar nicht so einfach sein.

Fangen wir also an:

Die vielen Sterne am Himmel sind zunächst einmal unzählig viele Punkte, die scheinbar ungeordnet am Firmament hängen. Deshalb wurde von den Menschen dort eine Ordnung “hineingedacht”. Zunächst waren es Götter und andere Personen oder Gegenstände der Mythologie die man in verschiedenen Konstellationen der Sterne gesehen haben will. Diese Figuren haben sich in den Namen der Sternbilder bis heute erhalten. Die Namen der Sternbilder sind bis heute die erste Adresse um sich am Himmel zurecht zu finden.

Der Himmel ändert sich im Laufe des Jahres, so dass es zu jeder Jahreszeit etwas anderes zu sehen gibt. Da gibt es markante Sternbilder wie den “Orion” am Anfang des Jahres oder den “großen Bären”, einen Teil des großen Bären kennen wir als “großen Wagen”, der das ganze Jahr über zu sehen ist.

Ich kann allen, bei denen ich jetzt ein wenig Interesse geweckt habe, hier nur empfehlen eines der vielen Einsteiger - Bücher zu kaufen, um sich die Grundkenntnisse anzueignen. Dies sollten Sie tun, bevor Sie daran denken viel Geld für große Geräte auszugeben. Es kann unter Umständen auch ohne teures Geld möglich sein, sich an den Sternen zu erfreuen. Bestimmt aber haben Sie wesentlich mehr von einer Investition in astronomische Geräte, wenn Sie sich vorher schon ein wenig auskennen.

Trotzdem seien Sie nicht entmutigt, dass Sie zuerst einmal die “Schulbank” drücken sollen, bevor es richtig los geht. Das Hobby gibt für jeden etwas:

Sie können sich einfach nur am Himmel erfreuen und den Anblick genießen, sich etwas Informationen zu den Vorgängen am Himmel aneignen, die verschiedenen Objekte am Himmel versuchen zu verstehen bis hin zu den schwierigen Berechnungen der Bewegungen im All, die sich einem als Hobby - Astronom nicht so einfach erschließen. Es gibt auch hier für jeden entsprechende Literatur.

Es gibt auch die unterschiedlichsten Objekte, die beobachtet werden können:

  • Die Sonne
  • Die Planeten
  • Die Sternkonstellationen
  • besondere Objekte sind Nebel
  • Meteoriten / Sternschnuppen
  • Kometen