Beitragsseiten

 

Sterne


Was ist ein Stern ?

Leier


Wenn wir des Nachts zum Himmel aufschauen, dann sehen wir Sterne. Aber was ist denn nun das, was da leuchtet?

Diese hellen Punkte sind alle ähnlich wie unsere Sonne große Ansammlungen von Materie (meist Gas) in denen das Gas Wasserstoff zu Helium verbrannt wird. Dieses verbrennen führt letztendlich dazu, dass dieser Himmelskörper auch leuchtet. Je mehr Gas (Wasserstoff) hier verbrannt wird, will sagen je mehr Masse ein solcher Stern hat, desto schneller wird diese Masse auch verbrannt, was dazu führt, dass Sterne mit größerer Masse ein kürzeres Leben haben, als Sterne geringerer Masse.

 

 

Hier das Sternbild Leier (Lyra).

Zur besseren Auffindbarkeit wurden Sterne (und sie werden auch heute noch) in Gruppen aufgeteilt, die Sternbilder. Das Wissen über die Sternbilder ist sehr nützlich, wenn man als Hobby Astronom Erfolg haben möchte.